Download Katalog
Download Katalog

 
   Magnete  |     Magnetsysteme  |     Magnetische Komponenten & Bauteile  |     Magnettechnik  |     Unternehmen
  Dauermagnetische Hafträder

Dauermagnetische Hafträder transportieren Bleche, Rohre und Profile aus ferromagnetischen Werkstoffen auch unter schwierigen Verhältnissen, aufliegend wie auch hängend.
Normhafträder der Typenreihe HRA mit glatter Lauffläche werden serienmässig hergestellt und können kurzfristig geliefert werden. Es handelt sich hierbei um Hafträder mit Zweipolteilung, die ausgelegt sind für den Transport von Werkstücken, deren Wandstärke >= 2,5 mm beträgt. Bei Blechen geringerer Dicke werden niedrigere Haftkraftwerte erzielt, da das zu transportierende Blech nicht in der Lage ist, den Gesamtfluß aufzunehmen und eine Übersättigung eintritt. Die Temperaturbeanspruchung darf bei Hafträdern der Typenreihe HRA. max. 100°C betragen. Die Haftkraft sinkt bei dieser Temperatur auf ca. 70% des ursprünglichen Wertes reversibel ab.

 

Für Sonderzwecke, d. h.
- bei höheren Temperaturen
- bei dünnen Blechen
- bei oberflächenbeschichteten Blechen
- bei Profilen
können wir Ihnen problemspezifische Hafträder vorschlagen. Bitte schildern Sie uns Ihren Anwendungsfall.